WUB - Woche unabhängiger Buchhandlungen 2019

WUB 2019 - Die Woche der unabhängigen Buchhandlungen

Eine Woche lang – vom 2. bis 9. November 2019 – zeigen sich über 700 unabhängige Buchhandlungen („Indies“) in ganz Deutschland buchstäblich von ihren schönsten Seiten. Es handelt sich um die größte derartige Aktion, die es je gab.

Inhabergeführte Buchläden sind nicht wegzudenken aus unseren Städten und Regionen. Ihr Beitrag zum wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben ist von beachtlicher Bedeutung. Das ist für diejenigen, denen diese Bedeutung längst klar ist, ein guter Grund zu feiern – und für alle anderen eine schöne Gelegenheit zu erfahren, dass es es gute Bücher auch ganz in der Nähe gibt.

 

Staatsministerin für Kultur und Medien
Prof. Monika Grütters übernimmt auch 2019 die Schirmherrschaft für die WUB

„Ich freue mich ganz besonders, die Schirmherrschaft für die ‚Woche unabhängiger Buchhandlungen‘ zu übernehmen. Nicht nur, weil ich die erste Schirmherrin überhaupt sein darf, sondern weil es eine wunderbare Initiativeist, die der Buchhandel hier selbst angestoßen hat. Die ‚Woche unabhängiger Buchhandlungen‘ ist einweiterer Schritt, um die wertvolle Arbeit der unabhängigen Buchhändlerinnen und Buchhändlersichtbarer zu machen. Die Initiative verfolgt damit dieselben Ziele, die wir auch mit dem von unsausgelobten Deutschen Buchhandlungspreis verfolgen: Wir wollen die vielen engagierten unabhängigen Buchhandlungen stärken. Wir brauchen sie, denn sie sind die Orte, an denen Leser und Leserinnen von Literatur immer wieder aufs Neue begeistert und angeregt werden. Diese Buchhandlungen sind die wichtigen Kulturorte, die in den Regionen, in- und außerhalb der Städte derInspirationsort für kulturelle, gesellschaftliche und wissenschaftliche Horizonte ist.“

Prof. Monika Grütters

 

Sämtliche Informationen finden Sie unter www.wub-event.de.

02.11.2019 - 00:10 bis 09.11.2019 - 23:50
Unabhängige Buchhandlungen in ganz Deutschland
Bitte bei der jeweiligen Buchhandlung erfragen.
Moritz, Rainer
Sanssouci
ISBN/EAN: 9783990560495
14,00 € (inkl. MwSt.)